Schweizer
Traditionen.
Hochqualitative
und technologische
Engineering-Lösungen
DE

Robuste Schraubendrehmaschinen

Die ENCE GmbH (ЭНЦЕ ГмбХ) bietet eine große Anzahl von Riggs auf den Drehbankmaschinen, die ihre technologischen Fähigkeiten deutlich erweitern.

Schraubendrehmaschinen der Baureihe ENW 1600-2400

Einsatzgebiet: Eine Reihe von Universalschraubendrehmaschinen ist für Ausbohren der Rotationsteile, z. B. für Zylindrischaußendrehen, Innendrehen, Kegeldrehen sowie Gewindedrehen geeignet.

Konstruktionsmerkmale

  • mit drei Führungsbahnen für bessere Belastbarkeit, Steifigkeit und höhere Genauigkeit ausgerüstet.
  • DC-Hauptantrieb digital verstellbar, 3 Stufen von mechanischem und hydraulischem Geschwindigkeitswechsel, Spindeldrehzahlbereich 1:200 möglich
  • Vorschubantrieb ist mit Hauptantrieb verbunden, dadurch ist die Beschleunigung von Schlitten und Gewindebacken ermöglicht
  • Belastbarkeit erhöhende drehbare Reitstockspitze, Funktion der 2-stufigen manuellen Verstellung sowie motorisierte Reitstockverstellung erleichtern Maschienenbetrieb
  • Einsatz von hochpräzisen 2-reihigen Zylinderrollenlagern in der Spindellagerung erlaubt Radialspielnachstellung

Technische Eigenschaften

Betriebsdaten: Baureihe ENW1600 Baureihe ENW1800 Baureihe ENW2000 Baureihe ENW2200 Baureihe ENW2400 Standardzubehör
Bearbeitungsdurchmesser über Bett 1600 mm 1800 mm 2000 mm 2200 mm 2400 mm 4-Backen-Futter
Bearbeitungsdurchmesser über Querschlitten 1250 mm 1450 mm 1650 mm 1850 mm 2050 mm Werkzeugmagazin
Spitzenweite 3 m, 4 m, 5 m, 6 m, 8 m, 10 m, 12 m, 16 m
Max. Werkstückgewicht (mitten aufgespannt) 32 t
Bettbreite 1600 mm
Spindelstock
Spindelbohrung 125 mm Optional
Spindelkegel 120 mm Kegel 1:7 Feste Lünette in geschlossener Bauform
Spindeldrehzahlbereich 0.86–160 1/min manueller Geschwindigkeitswechsel 3 / Hydraulisches System f. stufenlosen Geschwindigkeitswechsel Feste Lünette in offener Bauform
Vorschubgetriebe Fräseinheit
Gewindebereich, metrisch 2–40 mm Schleifeinheit
Gewindebereich, Zoll 1–14 Spannfutterblockeinrichtung
Schneckengewinde: Gewindegang (modul) 1.5–20 mm Digitale Anzeige
Längsvorschubbereich 0.125–4.8 mm/Spindel je Reihe Planscheibe
Quervorschubbereich 0.063–2.4 mm/Spindel je Reihe
Eilvorschub: Längs-/Quer- 3000 mm/min, 1500 mm/min
Werkzeughalter
Werkzeugdimension 70×70 mm
Schlitten
Max. Querverfahrweg, Schlitten 700 mm
Max. Verfahrweg, Schlittenmittelteil (Drehplatte) 600 mm
Reitstock
Reitstockpinolendurchmesser 300 mm
Reitstockpinolenkegel 100 Kegel 1:7
Max. Reitstockpinolenhub 300 mm
Feste Lünette
Feste Lünette in geschlossener Bauform 400–750 mm
Feste Lünette in offener Bauform 650–1200 mm
Motor
Hauptmotor 75 kW (DC)
Eilvorschubmotor 1.5 kW
Eilvorschubmotor im Reitstock 1.5 kW
Spitzenweite | Nettogewicht | Abmessungen 3000 37500 8600×2480×2280
4000 39000 9600×2480×2280
5000 40500 10600×2480×2280
6000 42000 11600×2480×2280
8000 45000 13600×2480×2280
10000 48000 15600×2480×2280
12000 52000 17600×2480×2280
16000 58000 21600×2480×2280
Unsere Spezialisten sind immer bereit, Ihnen zu helfen

Unsere Ingenieure beraten Sie komplett in allen Fragen rund um die Anlagen für die Gewinnung und den Transport von Öl und Gas und stellen die zusätzlichen technischen Informationen zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Anfragen über die Anlagen für die Gewinnung und den Transport von Öl und Gas an die technische Abteilung unserer Firma.